Schach-Bundesliga in Aachen

Am Samstag, den 22.02. ab 14 Uhr und Sonntag, den 23.02. ab 10 Uhr ist der ASV Ausrichter seines ersten Heimspiel-Bundesligawochenendes.

Geboten wird ein umfangreiches Rahmenprogramm: Ein nicht spielender Meisterspieler wird die Partien in einem gesonderten Raum für die Zuschauer live kommentieren. Für das leibliche Wohl - auch das der Zuschauer - wird gesorgt sein. Ebenso wird für die Zuschauer Gelegenheit sein, selber in einem gesonderten Raum freie Partien zu spielen oder/und den Analysen der Spieler nach den Partien zuzuschauen. Der Eintritt ist frei.

Der zentral gelegene Spielort ist das Haus der Evangelischen Gemeinde, Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen.

Weitere Informationen auf der Vereinshomepage des ASV.

Kommentare

Noch keine Kommentare

Bitte anmelden, um Kommentare als registrierter Benutzer zu schreiben

Die Emailadresse wird nur zum Versenden einer Bestätigungsemail verwendet und weder gespeichert noch veröffentlicht